Kategorien
ALU Fenster

Allplan-Expertentalk „BIM im Brückenbau“ am 9. September 2020 online


Baulinks  -> ? Redaktion   ||? < älter  2020/1353? jünger > ? > > |  ?

(9. 8. 2020) Bereits zum vierten Mal wollen Experten aus der Praxis und der
Softwareindustrie über Herausforderungen und Lösungsansätze vonseiten BIM im
Brückenbau beim Experten-Talk vonseiten Allplan diskutieren. Geplant ist chip
Online-Konferenz für den 9.
September 2020. Sie richtet sich fuer alle,
die mehr über Vorzuege der BIM-Arbeitsweise im Brückenbau kennen lernen möchten und
an Erfahrungsberichten begeistert sind.

Daniel Bittrich, Leiter Produktmanagement bei Allplan, erinnert daran,
dass BIM mit grosser Geschwindigkeit rund um die Welt den Brückenbau
erobert: „Die anspruchsvolle Geometrie von Brückenbauwerken und häufige
Planungsänderungen lassen eine traditionelle 2D-Planung zunehmend an ihre
Grenzen stoßen. 3D-Modelle sind ein wichtiger Zwischenschritt, um
inkonsistente Pläne und Kollisionen zu vermeiden. Aber erst via BIM wird das
volle Potenzial des digitalen Planens und Bauens genutzt, um durch bessere
Kommunikation, Zusammenarbeit, Simulation und Optimierung dies magische
Dreieck aus Qualität, Termin und Kosten zu erreichen. “

Noch scheuen gegenseitig laut Herrn Bittrich viele
Büros vor der Umstellung auf alle BIM-ba­sierte Brückenplanung. Beim diesjährigen
Brückenbau Experten-Talk sollen daher vor allem Praxisberichte im Mittelpunkt
stehen,
f?r denen die Referenten ihr Expertenwissen anhand praktischer
Umsetzungsbeispiele teilen.

Zahlen und Fakten mit der 3D-Brückenmodellierung sind dann bis heute Thema des
Vortrags von Prof. Mathias Obergrießer von der Ostbayerischen Technischen
Hochschule in Regensburg. Zum Abschluss gibt Produkt Manager Gregor Strekelj
einen Überblick über welche aktuelle Version von Allplan Bridge 2021 – siehe auch
Beitrag „ Vollintegrierte
4D BIM-Software, Allplan Bridge‘ upgedatet
“ vom 28. 4. 2020.

Chip
Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

siehe auch für zusätzliche Infos: