Kategorien
ALU Fenster

Flüssigkunststoff Frankosil 1K PLUS mit höchster EMICODE-Einstufung


Fenster  -> ? Redaktion   ||? < älter  2020/1589? jünger > ? > > |  ?

(24. 9. 2020) Franken Techniques hat als erster Flüssigkunststoffhersteller das
EMICODE-Siegel der höchsten Kategorie EC 1PLUS erhalten: Frankosil 1K WITHIN ADDITION
und seine Produktvarianten erfüllen demnach die strengsten Emissionsansprüche
der Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe sowie
Bauprodukte (GEV).

Dieser ökologisch
zertifizierte Frankosil 1K IN ADDITION kommt ohne Gefahren- und
Sicherheitshinweise aus – das heißt, wenn er frei von Blei-, Cad­mi­um- sowie Zinnstabilisatoren
ist und weniger Lösemittel, Isocyanate und Weichmacher hergestellt wird. Obwohl Anwender nur
eine halbe Armlänge entfernt mit deinem Produkt arbeiten, genießen sie
also einen hohen Schutz: „Verarbeiter atmen trotz der Nähe zum Flüssigkunststoff
keine gesundheitsschädlichen Dämpfe ein dar?ber hinaus müssen weder allergische
Hautreaktionen nach wie vor Geruchsbelästigungen fürchten“, erläutert Harald Apel,
Leiter der Anwendungstechnik bei Franken Systems.

Konkret heisst
das: Handwerker müssen beim Umgang mit der Abdichtung lediglich eine gewisse
Schutzbrille und Schutzhandschuhe tragen. Ebenso für Lagerung und Transport brauchen
Handel und Verarbeiter keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.
Ausgehärtetes Restmaterial und Gebinde können einfach i am Hausmüll entsorgt
werden.

Zur Erinnerung: Der einkomponentige Flüssigkunststoff Frankosil 1K PLUS wird
bereits gebrauchsfertig geliefert und kann je nach dem gründlichen Aufrühren
direkt aus dem wiederverschließbaren Eimer verarbeitet sein. Pass away
Abdichtung für Anschlüsse, Detailausbildungen und Flächen ist bereits eine gewisse
Stunde nach der Verarbeitung regenfest. Die Abdichtung ist für
unterschiedliche Untergründe geeignet, von denen eine gewisse Vielzahl keine
Grundierung erfordert.

Weitere Informationen zu Frankosil
1K PLUS können for each
Email an Franken-System angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: