Kategorien
ALU Fenster

Meldung: Das sind die Finalisten für den BMI-Förderpreis „Helfende Hand 2020“


Die Preise der
Quelle: Helfende Hand

Meldung · Bevölkerungsschutz · 15. 09. 2020

15 Projekte hoffen auf Auszeichnungen für ehrenamtliches Engagement im Bevölkerungsschutz

Zum zwölften Mal verleiht dies Bundesministerium des Innern, für Entwurf und Heimat (BMI) den Förderpreis „Helfende Hand“, um das ehrenamtliche Engagement im Bevölkerungsschutz zu würdigen und auszuzeichnen. Der Preis wird in den Kategorien „Innovative Konzepte“, „Nachwuchsarbeit“ und „Unterstützung des Ehrenamtes“ verliehen. ?

Insgesamt 266 Bewerberinnen und Bewerber aus ganz Deutschland haben sich via ihren Projekten, Ideen und Konzepten beworben. Davon wurden 15 Projekte von einer Fachjury, die gegenseitig aus Fachleuten der im Bevölkerungsschutz aktiven Organisationen sowie einer Vertreterin des BMI zusammensetzt, ausgewählt.

Auch die Bürgerinnen des weiteren Bürger können ihre Stimme für ihr Lieblingsprojekt abgeben. Auf jener Webseite der „Helfenden Hand“ kann der spieler sich ausführlich über die Projekte informieren und seine Stimme abgeben.  Das Projekt mit den meisten Stimmen darf sich dann über einen Publikumspreis freuen.

Die Nominierten 2020?

In der Kategorie „Innovative Konzepte“ nominierte die Jury: ?

  • „TipToi Fahrzeugerkundung durch Kinder“ (Deutscher?
  • Feuerwehrverband dar?ber hinaus Freiwillige Feuerwehr Bonn)?
  • „Jugendfeuerwehr 2. 0 – Home Office und Challenges“ (Deutscher?
  • Feuerwehrverband und Freiwillige Feuerwehr Braunschweig)?
  • „Corona kinderleicht erklärt“ (Arbeiter-Samariter-Bund Dortmund)?
  • „Gebärdensprachliche Notfallunterstützung“ (Deutsches Rotes Kreuz Erlangen)?
  • „Neue Lernideen für Katastrophenschutzhelfer in Mecklenburg-Vorpommern“ (Deutsches Rotes Kreuz Schwerin)

Nominiert für die Kategorie „Nachwuchsarbeit“ sind folgende Projekte:  ?

  • „Begleiteter Einstieg ins Ehrenamt – Be Ehrenamt“ (Malteser Hilfsdienst Ballenstedt)?
  • „Digitales Trainingscamp in Erster-Hilfe“ (Johanniter-Unfall-Hilfe Erfurt)?
  • „Spontan aufs Landesjugendlager – virtuelles Zeltlager 2020“ (Technisches Hilfswerk Kirchheim unter Teck)?
  • „Bildungsauftrag Rettungsschwimmen“ (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Lippstadt)?
  • „Retten rund um den Hochschulcampus“ (Deutsches Rotes Kreuz Weingarten). ?

Die Finalisten der Kategorie „Unterstützung des Ehrenamtes“ sind die Projekte: ?

  • „Kommt’s her zur Feuerwehr! “ (ANTENNE BAYERN Ismaning) ?
  • „Allzeit bereit“ (Technisches Hilfswerk Kabelsketal)?
  • „Ein Großtanklöschfahrzeug für die Feuerwehr Storkow (Mark)“ (Deutscher Feuerwehrverband des weiteren Freiwillige Feuerwehr Rösrath)?
  • „Brandschutz ist lebenswichtig“ (Klasse 8 der Robert-Gerwig-Schule St. Georgen)?
  • „Kältebus Oldenburg – Corona-Bedürftigenhilfe“ (Johanniter-Unfall-Hilfe Oldenburg). ?



Die nominierten Bewerberinnen und Bewerber dürfen sich uff (berlinerisch) die Bekanntgabe der Platzierungen des weiteren die Preisauszeichnung am 23. November 2020 in Berlin freuen. Allesamt Bewerberinnen und Bewerber, Freunde, Umgang und Unterstützer können am 23. November 2020 die gesamte Preisverleihung via Live-Stream von zu Hause mitverfolgen.  ?

Der Förderpreis Helfende Hand

Logo

Mit dem Förderpreis Helfende Hand werden seither 2009 jährlich Ideen und Konzepte ausgezeichnet, die das Interesse dieser Menschen für das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz wecken. Außerdem werden Firmen, Einrichtungen und Personen geehrt, alle den Bevölkerungsschutz in besonderer Weise fördern und unterstützen.

Mehr Informationen unter https://dasfenster24.de/